SV Nienhagen - Judo
Verein | Badminton | Fußball | Gymnastik, Fitness, Dance & Turnen | Judo | Kanu | Leichtathletik | Schwimmen & Triathlon | Tanzen | Tennis | Volleyball
Abteilung: Judo! Auf unserer Homepage erfahrt Ihr alles Wissenwerte aus unserem Vereinsleben und erhaltet viele Informationen rund um den Judo-Sport. Natürlich sind wir auch für Anregungen und Informationen sehr dankbar.

Ihr könnt uns auch direkt in der großen Sporthalle in Nienhagen besuchen. Wir freuen uns auf Euch!
Unsere nächsten Termine
23.06.18 - 23.06.18 Kader U 15/18
30.07.18 - 03.08.18 Sommercamp U 15/18
31.07.18 - 08.05.18 ChampCamp Borkum
09.08.18 - 09.08.18 Teufel Turnier U12 15 18
17.08.18 - 17.08.18 JASP
18.08.18 - 18.08.18 Nachwuchskader U13
25.08.18 - 25.08.18 Kader U 15/18
[ mehr ]
50 Jahre Judo
Am 09.06.2018 fand unsere 50 Jahr Feier statt. 50 Jahre Judo. Das ist ein
Erfolg der sich sehen lassen kann. Nienhagen hatte schon immer Erfolge geholt
und dies tun wir auch noch immer. ?
Die Geschichte des Judos bei uns geht weiter. Wir machen immer weiter.
An diesem Tag waren viele Gäste anwesend die mit uns diesen Tag gefeiert haben. Alte Judokas, die den Start vom Judo in Nienhagen mit erlebt haben. Neue Judokas,
deren Eltern und Freunde. Wir haben tolle Reden gehört, könnten uns austauschen
und den Abend genießen. 50 Jahre ist eine Menge und da hat man schon viel zu erzählen. Besonders Norbert hat uns den Weg von uns noch einmal aufgezeigt. Die Bilder, von Jung und Alt, haben uns Erinnerungen gezeigt. Und auch ein besonders Danke an [] für die vielen tollen Blumen, aber vor allem für die ganzen Schätze die sich angesammelt haben und ein echtes Highlight waren.
Wir haben alle die 50 Jahre gefeiert und die sind es auch wert. So viele Erfolge und
Träume. Und es geht weiter. Maik ist wohl einer der Trainer der mit Herz und
Blut bei der Sache ist. Judo ist sein Leben und das zeigt er immer wieder auf
der Matte. Er unterstützt alle und verhilft seinen Schützlingen zu immer mehr
erfolgen. Er ist nicht nur Judo Trainer sonder auch ein Judo Papa. ?
Wir bedanken uns natürlich auch bei euch allen. Bei allen, die uns die Jahre über nunterstützt und begleitet haben. An alle die an uns geglaubt haben. Bei allen
Kindern, Jugendlichen, Sportlern und auch bei den Eltern. Vielen Dank! Denn
ohne euch würde es nicht so laufen wie zur Zeit.


Tora Cup 2018
Der Tora Cup war mal wieder ein voller Erfolg. Auch in diesem Jahr haben
sich zahlreiche Judo Kids angemeldet und sind gestartet. Alle haben eine super
Leistung erbracht. Natürlich gab es Tränen, aber diese waren schnell wieder weg
wo alle ihre Urkunde und Medaille in den Händen hielten. Es kamen Vereine aus
dem Umkreis und auch außerhalb zu uns. Die Kids konnten zeigen was sie können
und können verdammt stolz auf sich sein. Auch Nienhagen selber kann das, da
auch unsere Kinder eine spitzen Leistung gezeigt haben und viele Medaillen
sammeln konnten. ?￰ Dann kann es beim nächsten Tora Cup ja nur noch besser werden. Wir freuen uns schon. ?￰


Judo Kreismeisterschaft in Eschede
15 Neue Kreismeister
Am vergangen Wochenende konnten unsere Kids und Jugendliche mal wieder
zeigen was sie alles können. Auf der Kreismeisterschaft in Eschede kämpften 28
Starten vom SV Nienhagen, in der U10, U12 und U15. Und auch diesmal hatten wir eine Menge Spaß. Wir konnten viele erste Plätze ergattern, aber auch 2. und 3.
Plätze. Besonders die ganz kleinen haben sich gefreut und waren sehr aufgeregt. Für viele war dies ein Turnier um Erfahrungen zu sammeln und an sich selber zu wachsen. Aber auch die U12 und U15 haben schöne Würfe und Haltegriffe zeigen können.
Ein gelungener und erfolgreicher Tag.

Erste Pätze für:  
Jan Borowsky , Nils Becker,Tiara Bettels , Sofia Stanly, Svea Teßmar, Leonie Zeller, Nian Bars, Tom Fuchs, Islam   Ahmatov, Daniel Sarge , Mira Howind, Ben Bartels, Fabian Zeller , Rayn Conner   Hör , Vincenz Radke

Zweite Plätze für:
Skadi   Müller Kortkamp ,Miriam Lauterbach, Gerhart Lippmann ,Julian Lutz , Denis Mauer, Karoline Lippmann, Jana Beister, Adrian Röhrbein.

Dritte Plätze für:
Niklas Langsfeld, Jan Ole Kühn, Ludwig Lippmann, Amaliea Chainski, Phil Jaskulski
















Adidas Tiger Cup Visbek

Am heutigen Tag kämpften Carrig Schewe, Nils Becker, Islam Ahmatov und
Leonie Zeller in der u13. Als einzigster Starter der U18 des SVN kämpfte Jakob
Hermann. Carrig, der in einem sehr starken Pool kämpfte, schied nach einem Sieg
und zwei Niederlagen vorzeitig aus. Nils und Islam, beide im Pool -40 kg,
konnten ihre Kämpfe frühzeitig gewinnen und zeigten schönes Judo. Im Finale
trafen sie aufeinander welches Islam für sich entschied. Islam 1. Platz und Nils 2. Platz!Leonie ging bei den Mädchen an den Start -40kg. Sie konnte in allen Kämpfen durch vorzeitige Siege dominieren und holtesich Gold. Aus der Trainingsgruppe Nienhagen kämpfte noch Mia Gallinat in einemsehr starken Pool. Nach einer Niederlage im Halbfinale errang sie den 3. Platz.
In der U18 -66 kg startete Jakob Hermann. Jakob gewann alle seine Kämpfe
vorzeitig mit unterschiedlichen Wurftechniken und gewann somit die
Goldmedaille.  Am 2. Tag beim Adidas Tiger Cup in Visbek kämpfte unsere U15. Gold für Svea Teßmar, Silber erkämpfte Leonie Zeller, Sopfia Stanley und Paul Koblmüller. Tiara belegt in ihrer neuen Gewichtsklasse Bronze. Fabian Zeller unserer Starter in der U10 kämpfte sichauf Rang 3.

Himmelfahrtsturnier in Elze

Fabian Christian Zeller machte den Anfang in der U10 und kämpfte stark in
einem 5er Pool. Er gewann 2 Kämpfe mit vollem Punkt, 2 mal verlor er und errang
somit den 3. Platz.In der U15 kämpften Tiara Bettels, Svea Tessmer und Leonie
Sophie Zeller. Alle Mädchen glänzten mit gekonnten Techniken und gewannen alle
ihre Kämpfe mit Ippon.

Tiara, Svea und Leonie holten sich somit Gold .Leonies Ippons wurden noch durch
einen Technikerpokal ausgezeichnet. Aus der
Trainingsgruppe Nienhagen kämpften noch Mia Gallinat in der U12 und ihr Bruder
Mark. Mia erkämpfte sich den 2. Platz und Mark den 1. Platz.Vielen Dank an Lara
Kim Edling die alle super gecoacht hat!

30. Internationales Gallusturnier in der Schweiz.

Unsere Judoka starteten dieses Wochenende in der Schweiz in St. Gallen und
konnten beim Ranking 1000 Turnier starke Kämpfe zeigen.Gold für Fabian in der U9. In der U13 Gold für Islam, Silber für Tom und Leonie. Bronze erkämpfte sich  Noah.
In der U15 erreichte einen starken 2. Platz Svea und Bronze für Tiara.
Einen bären starken 5. Platz für Yegor.
Bei der U18 erkämpften sich Michelle Silber und Bronze für Veysel.
in der U21 kämpft Beng ein Starkes finale, welches er nur knapp verlor.
Silber für Bengt.