Es kam wie wir es erwartet haben. Unser gestriges Punktspiel beim Turn-Klubb zu Hannover II war bis zum Schluss eine umkämpfte Partie.

Die ersten beiden Sätze wurden bei 25:23 und 23:25 mit jeweils nur knappem Vorsprung entschieden. Im dritten und vierten Satz zeigten beide Teams deutliche Hänger, sodass zunächst wir den dritten (25:13) und anschließend der TKH den vierten Satz (25:14) deutlich gewannen.

So stand ein Tiebreak an, der spannender nicht h√§tte sein k√∂nnen. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen und keines der Teams wollte hier etwas Verschenken. Schlie√ülich gelang es uns, dank stabiler Annahme, starken und √ľberlegten Angriffen und einem konsequenten Block, uns etwas abzusetzen, sodass wir am Ende mit 15:10 das Spiel f√ľr uns entschieden.

Am gestrigen Tag z√§hlten neben einer starken Leistung vor allem der Teamgeist und der absolute Siegeswille, der heute bei uns eine Spur pr√§senter war! So gehen wir als verdienter Tabellenf√ľhrer aus diesem Wochenende und haben bis zum letzten Heimspieltag am 18.03.2023 nun ein bisschen Pause zum Erholen und Regenerieren.