SV Nienhagen
Verein | Badminton | Fußball | Gymnastik, Fitness, Dance & Turnen | Judo | Kanu | Leichtathletik | Schwimmen & Triathlon | Tanzen | Tennis | Volleyball
Herzlich willkommen auf den Seiten des SV Nienhagen 1928 e.V. Unsere Webseite erstrahlt in einem neuen Glanz. Aktuelle Nachrichten aus unserer Geschäftsstelle, Informationen zu Ansprechpartnern, Webarchive, Trainingsplänen, Berichte über Jugendfreizeiten usw. - all diese Informationen gibt es hier ebenso zu finden wie die Vorstellung unserer Abteilungen. Aber das Beste an unserem Sportverein sind natürlich unsere wöchentlichen Übungs- und Trainingsstunden, bei denen das eine oder andere Angebot auch für dich/sie dabei ist.

Dann nichts wie los - wir würden uns freuen, dich/sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen!!!
Unsere nächsten Termine
07.12.19 - 07.12.19 Kanu: 48. Rintelner Eisfahrt, s. Ausschreibung, Samstag!!!
07.12.19 - 07.12.19 Judo: Bremen Open
12.12.19 - 15.12.19 Schwimmen: DSV DM Kurzbahn
14.12.19 - 14.12.19 Schwimmen: LSNBezirks-Team-Cup im Bezirk Lüneburg
15.12.19 - 15.12.19 Kanu: Kentertraining 16:00-17:00
15.12.19 - 15.12.19 Volleyball: *HEIMSPIEL* SV Nienhagen vs Turn-Klubb zu Hannover (11 Uhr)
15.12.19 - 15.12.19 Volleyball: *HEIMSPIEL* SV Nienhagen vs GfL Hannover (ca. 13 Uhr)
[ mehr ]
Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der U18 - SV Nienhagen Vizemeister!
An diesem Wochenende wurde in Potsdam beim Deutschen Jugendpokal U18 der neue Deutsche Mannschaftsmeister ermittelt. Die Crocodiles Osnabrück starteten als Kampfgemeinschaft SV Nienhagen Crocdiles Osnabrück furios ins Turnier. Am Samstag konnten in der Vorrunde die Teams aus Schwerin (3:2), Ravensburg (4:1), Nürnberg (4:1), Lübeck (4:1) und Rodewisch (3:2) bezwungen werden. Als Poolerster traf unsere Mannschaft dann im Viertelfinale auf Ausrichter und Titelverteidiger Potsdam.

[ mehr ]
Bronze für Sebastian Wendt auf den Deutschen Hochschulmeisterschaften.
Bronze für Sebastian Wendt auf den Deutschen Hochschulmeisterschaften.
Nach Silber im letzten Jahr erkämpfte Sebastian sich nach einer sehr kappen Halbfinal Niederlage Bronze.

Top Leistung Herzlichen Glückwunsch !.
Landesmeisterschaften im Schwimmen am 30.11. und 01.12.2019 in Hannover
SV Nienhagen holt acht Landesjahrgangsmeister-Titel im Schwimmen

Am letzten Wochenende (30.11./01.12) wurden im Stadionbad Hannover die Landesmeisterschaften im Schwimmen auf der Kurzbahn für die Jahrgänge 2006 und älter (weiblich) bzw. 2005 und älter (männlich) sowie in der offenen Wertung ausgetragen. Wer daran teilnehmen wollte, musste in vorherigen Wettkämpfen vorgegebene Normzeiten unterbieten. Insgesamt traten 574 Aktive aus 94 Vereinen zu knapp 2.


[ mehr ]
avacon Judo Burgturnier 2019

6 Starter/Starterinnen und 9 Ehrengaben!!!6 Jungs und Mädels machten sich Samstagmorgen auf den Weg in den Osten um am avacon Burgturnier in Wanzleben teilzunehmen. Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt! Der SV Nienhagen holte 4x Gold, 3x Silber, den Techniker Pokal U15 weiblich und den 3. Platz in der Mannschaftswertung! Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Gold: Tiara, 2x Svea (U15 + U18) und Carrig
Silber: Leonie. Caroline und Tom
Mit dem Technikerpreis wurde Tiara belohnt.

[ mehr ]

Norddeutsche Meisterschaften der Männer

Platz 5. für Paul auf den Norddeutschen Einzelmeisterschaften der Männer.
Silber und Bronze gehen an Fabian und Cristian von unserem Liga Team.



.


[ mehr ]
Kreismeisterschaften (Lange Strecke) und Kreisnachwuchsmeisterschaften am 23. und 24.11.2019 in Nienhagen
Kreismeisterschaften der Langen Strecke und Kreisnachwuchsmeisterschaften im Europbad Nienhagen

Am letzten Wochenende (23.11./24.11) wurden im Europabad Nienhagen sowohl die Kreismeisterschaften der Langen Strecke als auch die Kreisnachwuchsmeisterschaften ausgerichtet. Vier Vereine des Landkreieses Celle sowie zwei Gastvereine des Heidekreises hatten knapp 140 Aktive zu ca. 430 Starts gemeldet. Der SV Nienhagen war am Samstag auf den langen Distanzen mit den erfahrenen Athleten vertreten, während am Sonntag bei den Nachwuchsmeisterschaften die jungen Athleten ihr im Training erworbenes Können den Trainern und stolzen Eltern zeigen konnten.


[ mehr ]
Nordländervergleich am 23. und 24.11.2019 in Hamburg
Finja Eller und Marlene Werner sammeln Punkte für Niedersachsen

Es war der Höhepunkt der laufenden Kurzbahnsaison: Finja Eller (Jg. 2005) und Marlene Werner (Jg. 2007), beide vom SV Nienhagen, wurden für die Landesauswahl nominiert, um auf dem jährlichen Nordländervergleich das Schwimmteam aus Niedersachsen zu verstärken. Diese Schwimmgala wurde am letzten Wochenende (23./24.11.) im Olympiastützpunkt Hamburg ausgetragen. Nach gemeinsamen Treffen am Sportleistungszentrum in Hannover fuhren die beiden gemeinsam mit den übrigen 30 nominierten Schwimmern der Jahrgänge 2005 - 2007 (weiblich) bzw.


[ mehr ]
Judo Training in Japan mit dem U21 Nationalteam
Anna Monta Olek fährt zum ersten mal mit der Junioren Nationalmannschaft nach Japan.
In der Zeit vom 15.11.2019 bis 28.11.2019 wird Anna an mehreren Trainingsorten wie an der Ryukoku Universität, Osaka Juse Hall und am Baycom Gymnasium Trainieren..
Sportlerin des Jahres 2019
Unsere Judoka Anna Monta Sportlerin des Jahres 2019 in Ronnenberg! Vielen Dank für Eure Unterstützung!!!.
13. Hollager Pokalturnier
Maik fuhr mit einer starken U 15 Auswahl nach Wallenhorst um am 13. Hollager Pokalturnier teilzunehmen.
Für die Jungs hieß es gleich morgens um 8 Uhr Waage. Sie zeigten alle starke Leistungen, was mit dem 1. Platz für Mohammed und dem 3. Platz für Islam belohnt wurde. Für Carrig und Mark reichte es diesmal nicht für einen Podestplatz.
Insgesamt reichte es aber um den 2. Platz in der Mannschaftswertung der männlichen U15 zu erlangen.
Danach gingen die Mädchen an den Start, die den Jungs in nichts nachstanden.


[ mehr ]
4.Judo Fischreiherturnier inSalzgitter-Lebenstedt

4 unserer u10 /u12 Jungs kämpften heute beim Fischreiherturnier in Salzgitter.
Den Anfang machte Phil Jaskulsky. Phil kämpfte sehr stark, war aber seinen ersten 2 Gegnern unterlegen. Seine weiteren Kämpfe gewann er und wurde somit 3.
Danach gingen unsere 3 weiteren Jungs an den Start, aber leider in der gleichen Gewichtsklasse. Als erstes musste Vinzenz ran und gewann seine 2 ersten Kämpfe souverän mit Hüftwurf und Haltegrifftechnik.
Den Kampf gegen Fabian musste er sich knapp geschlagen geben, gewann aber seinen letzten gegen Ben.

[ mehr ]

Landesjahrgangsmeisterschaften auf der Kurzbahn am 16. und 17.11.2019 in Hannover
Marlene Werner Landes-Jugendmeisterin und zweifache Landes-Jahrgangsmeisterin

Am letzten Wochenende lud der Landesschwimmverband Niedersachsen zu den Landesjahrgangsmeisterschaften auf der Kurzbahn nach Hannover in das Stadionbad am Maschsee. Der Einladung folgten über 90 Vereine und über 460 Aktive der Jahrgänge 2007-2009 (weiblich) bzw. 2006-2009 (männlich), die sich zuvor durch das Erfüllen von Pflichtzeiten qualifizieren mussten.


[ mehr ]
Landesschwimmverband nominiert zum Nordländervergleich
Finja Eller und Marlene Werner wurden für die Landesauswahl nominiert

Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Leistungen bei den jüngsten Schwimmwettkämpfen wurden mit Finja Eller (Jg. 2005) und Marlene Werner (Jg. 2007) gleich zwei Schwimmerinnen vom SV Nienhagen für die Landesauswahl nomiert. Damit gehören die beiden Athletinnen zu den 30 Sportlern, die auf dem Nordländervergleich 2019 in Hamburg am 23./24.11 den niedersächsichen Schwimmverband vertreten werden.


[ mehr ]
SVN Judoka der U15 in Japan

Japan 2019 geschrieben von Svea Teßmar

Tag 1 und 2
Nachdem wir nach insgesamt 14 Stunden Flug in Japan in Osaka angekommen sind,
sind wir ca. eineinhalb Stunden gefahren um dann Mittag zu essen.
Dann sind wir weiter zu unserem Hotel nach Tokushima gefahren.
Dort angekommen hatten wir etwas Zeit um uns zu erholen um dann zum Training
zur Kamiita Mittelschule zu fahren. Dort wurden wir wie schon am Flughafen nett
begrüßt.

[ mehr ]

6 neue Judo Kreismeister

Mit einer kleinen Abordnung der U10,12 und U15 nahm ein
kleiner Teil unserer Kämpfer an den Kreismeisterschaften in Eschede Teil.



Kreismeister sind : Lina Lotzing, Julian Lutz, Skadi Müller Kortkamp,
Miriam Lauterbach, Jan Ole Kühn, Vincenz Ratke,



Vize meister wurden; Cara Dieselhof, Luca Nitsche, Ben
Bartels.



Bronze erreichten: Adrian Röhrbein und Phil Jaskulski


.