SV Nienhagen - Tennis
Verein | Badminton | Fußball | Gymnastik, Fitness, Dance & Turnen | Judo | Kanu | Leichtathletik | Schwimmen & Triathlon | Tanzen | Tennis | Volleyball
Abteilung: Tennis! Wir möchten uns bei Ihnen vorstellen ... und unsere große Begeisterung für den Sport. Vielleicht können wir Sie dazu anregen, sich bei uns sportlich zu betätigen. Auch das Gesellige kommt bei uns garantiert nicht zu kurz. Wir würden uns sehr freuen!
Imagebild Abteilung Tennis
Unsere nächsten Termine
Tennisabteilung mit 3 Spielern bei den Landesmeisterschaften vertreten
Vom 03.07. bis 07.07.2019 findet auf der Anlage des Oldenburger TeV die diesjährigen TNB-Landesmeisterschaften der Jugend statt. Vom SV Nienhagen nehmen 3 Spieler an dem Turnier teil.
In der Altersklasse Juniorinnen U11 startet Florine Lemgo, die als aktuelle Regionsmeisterin antritt. In einem hochklassigen Feld wird sie es mit starken Gegnerinnen aufnehmen müssen.
Malin Buchhop startet in der Altersklasse U14. Auch Malin geht als amtierende Regionsmeisterin an den Start und hofft auf gute Ergebnisse.
Auch Felix Winter ist Regionsmeister und starte in der Altersklasse Junioren U14. Für Felix sind die Landesmeisterschaften auch Vorbereitung auf das erste internationale Turnier in Holland (Bericht folgt).
Die Sportler wurden in den letzten Wochen von Trainer Florian Meyer gut auf die Turniere vorbereitet und werden von ihrem Heimtrainer auch bei den Meisterschaften begleitet. Wir wünschen den Spielerinnen und Spielern des SV Nienhagen viel Erfolg und gute Spiele.
3 Siege für Nienhagen bei Regionsmeisterschaft
Der SV Nienhagen war mit 4 Spielerinnen und Spielern bei den diesjährigen Regionsmeisterschaften in Walsrode vertreten. Auch der Nienhagener Trainer Florian Meyer war vor Ort, um seine Schützlinge beim Turnier zu betreuen.

Juniorinnen U16 – Siegerin Malin Buchhop
Als jüngste Spielerin trat Malin Buchhop bei den JuniorinnenU16 an. Mit einer beeindruckenden Leistung holte sie sich dieRegionsmeisterschaft. In 4 Matches gab Malin nur 2 Spiele ab und konnte zweimalmit 6:0, 6:0 gewinnen und zweimal mit 6:1, 6:0. Mit großem Vorsprung gewann siedas Turnier, das im jeder gegen Jeden Modus ausgetragen wurde und qualifiziertesich damit für die TNB-Landesmeisterschaft in Oldenburg.

Juniorinnen U12 – Siegerin Florine Lemgo
Bei den Juniorinnen U12 spielte Florine Lemgo ein überragendes Turnier. Nach einem Freilos gewann sie ihr erstes Spiel mit 6:0, 6:0. Auch im Halbfinale konnte Florine sich souverän durchsetzen und gewann mit 6:1, 6:1. Im Finale traf das junge Talent des SV Nienhagen auf Valeria Burgard vom TC Eckernworth Walsrode. Florie blieb ihrer Linie treu und lieferte wieder eine sehr konzentrierte Leistung ab. Mit 6:2, 6:0 holte sie sich die Regionsmeisterschaft und ist damit für die TNB-Landesmeisterschaft in Oldenburg qualifiziert.

Junioren U16 – Sieger Felix Winter
Bei den Junioren U16 wurde die Hauptrunde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Felix Winter war mit Abstand der jüngste Spieler im Feld und konnte sich dennoch mit 3 Siegen den Einzug ins Endspiel sichern. Hier traf er auf Luca Rusu von MTV Eintracht Celle, den er mit einer taktisch und spielerisch starken Leistung mit 6:1, 6:2 besiegte. Wir graturieren Felix zur Regionsmeisterschaft und der damit verbundenen Qualifikation zur TNB-Landesmeisterschaft in Oldenburg.

Junioren U14 – 2. Platz Luis Wietfeldt
Für den SV Nienhagen ging Luis Wietfeldt bei den Junioren U14 an den Start. An 4 gesetzt musste er im Halbfinale mit dem an 2 gesetzten Marlon Meißner von MTV Eintracht Celle spielen. Luis kämpfte und gewann in 2 spannenden Sätzen mit 7:5, 7:5. Im Endspiel ging es gegen den an 1 gesetzten Tim Butzek. Hier musste sich Luis mit 4:6, 2:6 geschlagen geben, konnte sich aber über die Silbermedaille freuen.