SV Nienhagen - Judo
Verein | Badminton | Fußball | Gymnastik, Fitness, Dance & Turnen | Judo | Kanu | Leichtathletik | Schwimmen & Triathlon | Tanzen | Tennis | Volleyball
Abteilung: Judo! Auf unserer Homepage erfahrt Ihr alles Wissenwerte aus unserem Vereinsleben und erhaltet viele Informationen rund um den Judo-Sport. Natürlich sind wir auch für Anregungen und Informationen sehr dankbar.

Ihr könnt uns auch direkt in der großen Sporthalle in Nienhagen besuchen. Wir freuen uns auf Euch!
Unsere nächsten Termine
Fußball mal anders!
Am 13.12. empfing die Judoabteilung des SV Nienhagen die U13 des VfL Westercelle.

„Fußball mal anders“ war das Motto!
 
Auf den Judomatten wurden verschiedene Übungen zur Körperstabilisierung und Gruppenzusammengehörigkeit gemacht. Judo zählt zu den Kampfsportarten mit den höchsten Anforderungen an die physischen und psychischen Fähigkeiten eines Wettkämpfers und gilt als Zweikampfsportart, die in ihrem Ausbildungsplan insbesondere auf eine vielfältige Ausbildung setzt. Durch Judo werden die Bewegungserfahrung und die Wahrnehmungsfähigkeiten erweitert, die konditionelle Wettkampfleistung (hier insbesondere die koordinativen Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Orientierung und Reaktion) und das Durchsetzungsvermögen mit direktem körperlichem Kontakt intensiv geschult. Kräfte messen: Schieben, ziehen, widerstehen, ausweichen/vom unkontrollierten Stürzen zum sicheren Fallen. Dies sind oft Lücken im Fußball die es zu schließen gilt. Viele Fragen sich jetzt bestimmt: Was hat Fußball damit zu tun? Ganz einfach … Das Erlernen schützender Bewegungsabläufe im Rahmen der Falltechnik soll häufige Gelenkverletzungen in den Bereichen Schulter, Ellbogen, Hand oder Knie verhindern. Damit ist eine direkte Verbindung zum Athletiktraining im Fußball gegeben.    

Den Jungs und Trainer Siggi Schulze hat es sehr viel Spaß gemacht. Aus diesem Grund bedankt sich die U13 des VfL Westercelle für die einmal „andere“ Trainingseinheit. Und gerade, weil es so viel Spaß gemacht hat, hoffen die Jungs auf eine Wiederholung.  
Die Wewelsburg wurde erneut erfolgreich erobert!

An diesem Wochenende haben die Nienhagener zusammen mit anderen Judoka aus dem MTV Borsum das Burggelände der Dreiecksburg unsicher gemacht. Angekommen am Freitag Nachmittag und Abfahrt am Sonntag Mittag blieb genug Zeit für insgesamt 5 Trainingseinheiten zwischen den Mahlzeiten, plus jeden Morgen Frühsport. Neben der Technik und den Randoris wurde natürlich auch viel gespielt und gelacht. In der Mittagspause am Samstag hatten die Kinder die Möglichkeit durch das Burgmuseum etwas über die Geschichte der Burg und frühere Zeiten zu lernen. Die Highlights des Wochenendes? Natürlich das "Mitternachts"randori im Dunkeln und die Burg selber.

Judo Weihnachtsfeier Engel Verleihen Flügel

Die heutige Weihnachtsfeier der Judoka des SV Nienhagen war großartig. Neben einem spaßigen Training, netten Gesprächen und unfassbar vielen und tollen Leckereien kam auch die Bastelei nicht zu kurz. Die Bilder geben euch einen kleinen Einblick in die Kunstwerke unserer Judoka. Egal ob klein oder groß: alle Judoka sowie ihre Familien waren kreativ am Werke Wir freuen uns schon auf den Verkauf am Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt in Nienhagen. Kommt gerne vorbei und unterstützt uns beim Verkauf oder erwerbt selbst einige dieser Meisterwerke und spendet.
Vielen Dank allen, die heute fleißig waren und uns unterstützen Toll, dass helfen auch Spaß machen kann.

Erneute Nominierung zur Europameisterschaft
Unser Sebadtian Wendt ist für die Studenten Europameisterschaften im Sommer 2019 nominiert.
Die Nienhägener Judoka sind richtig Stolz auf dich.
Herzlichen Glückwunsch Basti.