SV Nienhagen - Judo
Verein | Badminton | Fußball | Gymnastik, Fitness, Dance & Turnen | Judo | Kanu | Leichtathletik | Schwimmen & Triathlon | Tanzen | Tennis | Volleyball
Abteilung: Judo! Auf unserer Homepage erfahrt Ihr alles Wissenwerte aus unserem Vereinsleben und erhaltet viele Informationen rund um den Judo-Sport. Natürlich sind wir auch für Anregungen und Informationen sehr dankbar.

Ihr könnt uns auch direkt in der großen Sporthalle in Nienhagen besuchen. Wir freuen uns auf Euch!
Unsere nächsten Termine
Zertifiziert als Verein
Wir sind Zertifiziert als Verein der nach den neusten Richtlinien des DJB Ausbildet und Trainiert
Skadi gewinnt die Berlin Open

Berlin Open

Skadi und Fabian kämpften beide, dieses Wochenende, in Berlin auf den Berlin Open. Fabian hatte starke Gegner und hat stark gekämpft. Leider ist er dann nach einem gewonnenem Kampf und zwei Niederlagen rausgeflogen und machte somit den 5. Platz. Skadi gewann alle ihre Kämpfe, lieferte spitze ab und machte somit den 1. Platz.
Leonie Zeller, Tiara Bettels und Lee Veith kämpften ebenfalls in Berlin (U16). Dort konnten sie schon einmal in die Regeln der U18 schnuppern und haben sich sehr gut geschlagen.
Leonie hatte keine Gegnerin in ihrer Gewichtsklasse. Also kämpfte sie gegen die 52 kg Kämpferin die ebenfalls keine Gegnerin hatte. Dort konnte Leonie 2 von 3 kämpfen für sich gewinnen und machte in der Runde den zweiten Platz der gemischten Gewichtsklassen. In ihrer eigenen belegte sie somit den ersten Platz. Tiara und Lee waren gemeinsam in einer Gewichtsklasse und bekamen außerdem eine weitere Kämpferin aus der Gewichtsklasse bis 63 kg dazu, da diese ebenfalls keine Gegnerin hatte. Jeder kämpfte gegen jeden. Lee gewann gegen Tiara und beide verloren knapp gegen die 63 kg Kämpferin mit einem Würger. Somit ist Lee im Dreiergespann 2. und Tiara 3. geworden. In ihrem Zweierspann bis 57 kg ist Lee 1. und Tiara 2. geworden. 

Das war ein erfolgreiches und lehrreiches Tunier für unsere Kämpfer in Berlin. Wir freuen uns schon auf das nächste Tunier in diesem Jahr.
Glückwunsch an alle!

Platz 7. auf Internationaler Bühne.
Matsuru Dutch Open in Eindhoven 2020, ein gut besuchten Turnier mit 2000 Teilnehmern aus aller Welt.
Platz 7 für Svea in ihren ersten U18 Turnier.
Nachwuchskader der U12
Das Jahr hat gerade begonnen und 38 Nachwuchskämpfer des NJV sind am Ihlower Meer schon wieder fleißig am trainieren.
Von uns sind in diesen Jahr Skadi und Cara mit dabei um sich auf ihre nächsten Wettkämpfe vorzubereiten.
Silvester Randori in Osnabrück

Starke Beteiligung des SV Nienhagen Judo beim
Silvester-Randori 2019, bei den Judo Crocodiles Osnabrück! Ein gelungener
Jahresabschluss mit ein paar kleinen Blessuren und einer Menge anspruchsvoller
Randoris. 

Jahresrückblick 2019

Zum ersten Mal in der Geschichte der SVN Judo konnten unsere Sportler auf
Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und den EYOF (Europäischen Jugend
Spielen) starten. Weiter haben wir 5 Medaillen auf Deutschen Meisterschaften
erkämpfen können. Bronze für Veysel und Anna, Paige erkämpfte Silber, Sebastian
erkämpfte Bronze auf den Deutschen Pokalmeisterschaften. Anna
Monta gewann zudem die beiden Europa Cups von Spanien und Deutschland. Ihr größter Erfolg war Bronze auf den EYOF im Einzel und mit der Mannschaft. Zum Saison Höhepunkt konnte Anna sich noch mit Platz 5 auf den WM der U18 belohnen.Das Männer Team ist ungeschlagen Landesmeister geworden und hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Das Team der U18 wird Deutscher Vize Meister.

Sebastian Wendt ist auch in 2020 für die EUSA Games ( Europameisterschaften der Studenten ) in Belgrad nominiert.

Die European Universities Games findet 2020 in Belgrad statt.
Die Spiele sind nach eigenen Angaben die größte europäische
Multisportveranstaltung für Studenten. Die EUSA-Games sollen in Zukunft in
allen geraden Jahren, in denen keine Universiade stattfindet,
abgehalten werden.



Das Format der Veranstaltung besteht aus den Kernsportarten:
Badminton, Basketball, Fußball, Futsal, Handball, Tennis, Tischtennis
,Volleyball und Judo.



 

Weihnachtsfeier der Judoka

Auch in diesem Jahr feierten wir wieder gemeinsam eine
Weihnachtsfeier!  Es waren viele kleine Judo-Minions da, sowie auch die großen und älteren Judoka. Ebenfalls dabei waren natürlich auch viele Eltern und Geschwister und so konnten wir gemeinsam mit viel Spiel, Spaß und Geschenken
feiern.  Alle haben gelacht und die Kinder und Jugendlichen freuten
sich über eine kleine Überraschung. Für jeden war was dabei. Viele Spiele, wie Tauziehen (Kinder gegen Eltern), wobei die Kids gewannen, haben zu sehr viel Spaß beigetragen! Es wurde auch viel geredet!!
Das Buffet durfte natürlich nicht fehlen und dank unseren tollen Eltern und
Helfern hatten wir viele tolle Leckereien an denen sich jeder bedienen konnte.
Dafür auch hier nochmal ein großes Dankeschön.Wir freuen uns, dass so viele dabei gewesen sind und wünschen Euch frohe Weihnachten, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und natürlich freuen wir uns auf weitere tolle Medaillen und Platzierungen im nächsten Jahr!!

Internationales Trainingscamp in Rotterdam, „The Same procedure as last year!“ ....dieses Mal Vorbereitung auf die Saison 2020!

Auch in diesem Jahr sind 2 unserer Sportler, Svea und Leny vom NJV zum IC Rotterdam eingeladen worden.

Bei diesem 4 tägigen Trainingslager konnten unserer beiden Mädels sich bei vielen Randori auf das nächste Jahr vorbereiten.

Bremen Open 2019

Zum Jahresabschluss erkämpfte sich Svea die Silbermedaille bei den Internationalen
Bremen Open. Platz 5 erreichte Leny und ein 7. Platz ging an Leonie. Ein toller
Abschluss für Svea eines erfolgreichen und ereignisreichen Jahres und das
letzte Turnier in der U15. In der U18 erkämpfte Paul einen sehr guten 5. Platz. Zum Abschluss des Wettkampfjahres konnten die Nachwuchskämpfer des SVN bei den stark besetzten Bremen Open in internationaler Atmosphäre Erfahrungen und Medaillen sammeln.