SV Nienhagen - Judo
Verein | Badminton | Fußball | Gymnastik, Fitness, Dance & Turnen | Judo | Kanu | Leichtathletik | Schwimmen & Triathlon | Tanzen | Tennis | Volleyball
Abteilung: Judo! Auf unserer Homepage erfahrt Ihr alles Wissenwerte aus unserem Vereinsleben und erhaltet viele Informationen rund um den Judo-Sport. Natürlich sind wir auch für Anregungen und Informationen sehr dankbar.

Ihr könnt uns auch direkt in der großen Sporthalle in Nienhagen besuchen. Wir freuen uns auf Euch!
Unsere nächsten Termine
27.09.19 - 01.10.19 Warschau Open und Camp
28.09.19 - 28.09.19 LEM M/F
28.09.19 - 28.09.19 Bundessichtung U17
03.10.19 - 06.10.19 ChampCamp
11.10.19 - 11.10.19 Eulenturnier
26.10.19 - 26.10.19 Voba Cup
27.10.19 - 27.10.19 Adler Cup
[ mehr ]
Nienhagener Judoka erfolgreich

Am Wochenende fand in Garbsen das 22. Teufel-Turnier statt. Teilgenommen hatten 148 Judoka, 10 Kämpfer waren vom SV Nienhagen am Start. Trainer Maik Edling kann sehr zufrieden sein mit dem Ergebnis seiner Schützlinge. In ihren Gewichtsklassen konnten sich Nina Baars, Svea Teßmer, Leny Schubert, Mia Gallinat und Veysel Ayas die Goldmedaille sichern, die Silbermedaillen gingen an Tiara Bettels und Julian Lutz, und Salhi Ayas erkämpfte sich Platz 3.

Survival Lauf 2019

SVN Judoka nicht nur auf der Matte Aktiv.

Trotz schlechtem Wetter ließen sich 32 Nienhagener nicht unterkriegen und machten sich auf dem Weg zum Survival Run durch den Serengeti Park Hodenhagen. Unsere zwei Kleinsten eröffneten den Lauftag, indem sie eine Strecke von 1,5 km mit verschiedensten Hindernissen absolvierten. Danach starteten unsere drei Teenies. Die drei mussten eine drei Kilometer lange Strecke mit vielerlei Hindernissen zurücklegen. Gegen Mittag stand der Hauptlauf an, zu dem sich 27 Erwachsene aus unseren Reihen angemeldet hatten, darunter aktive Judoka, Eltern, Freunde und Verwandte. Auf der acht Kilometer langen Strecke waren 25 Hindernisse zu überwinden. Es musste unter Anderem geschwommen, geklettert, gekrabbelt und gerobbt werden. Dabei kamen alle Teilnehmer auf ihre Kosten. Erschöpft, aber glücklich gelang es allen Teilnehmer im Ziel anzukommen.

13 Judo Bezirksmeister

Am vergangenen Wochenende richtete der SV Nienhagen Zuhause die Bezirksmeisterschaften mehrerer Altersklassen aus. So fanden sich über 120 Starter des Bezirks Lüneburg Stade auf den Matten in Nienhagen ein. Es kämpften Anfänger und Erfahrene der Altersklassen U10, U12, U18, Damen und Herren sowie Ü30 die Titel untereinander aus.
Dabei konnten von den Nienhägenern insgesamt 22 Medaillen gesammelt werden, davon 13 Titel. Wir hatten Spaß und sind besonders stolz auf die kleinen Kämpfer, die ihre ersten Kämpfe bestritten und sich super geschlagen haben. Herzlichen Glückwunsch allen Medaillengewinnern.

Die Ausrichtung funktionierte dank der vielen Helfer auch wieder reibungslos. Danke an das tolle Team.

Folgende Platzierungen konnten am Wochenende erreicht werden:
1. Platz
U10: Ben, Skadi und Miriam
U12: Fabian, Adrian und Kim
U18: Nina, Paul, Jakob, André und Mark
Männer: Sebastian und Bastian

2. Platz:
U10: Pino
U12: Artur
U18: Salih

3. Platz:
U10: Phil und Jan-Ole
U12: Vincenz und Luca
U18: Allu
Männer: Veysel