SV Nienhagen - Judo
Verein | Badminton | Fußball | Gymnastik, Fitness, Dance & Turnen | Judo | Kanu | Leichtathletik | Schwimmen & Triathlon | Tanzen | Tennis | Volleyball
Tora-Cup – Unser Anfängerturnier
Tora Cup in Nienhagen

Bei unserem diesjährigen Anfängerturnier, dem Tora-Cup, konnten unsere kleinen Kämpfer der U7 und U10 ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln. Das Turnier ermöglicht es den kleinen Judokas, viele ihrer erlernten Würfe und Haltegriffe zu erproben. Ziel ist es, so häufig wie möglich zu werfen und Haltegriffe anzusetzen, sodass man 10 Punkte erreicht und damit vorzeitig gewinnt. In allen Altersklassen wurde das Turnier von 120 kleinen Judoka besucht. Am Ende des Tages konnten sich alle Kämpfer voller Stolz eine tolle Tigermedaille um den Hals hängen.
Folgende Platzierungen konnten unsere kleinen Judo Tiger erkämpfen:

U7

-17,2 kg: 

1. Mila Liane Beister


-22,5 kg:

1. Skadi Müller Kortkamp
3. Pinoh Brodersen


U10 männlich

-23,1 kg:

1. Fabian Christian Zeller
2. Niklas Lengsfeld
3. Maddox Becker


-25,3 kg:
3. Michlas Großhans -25,8 kg :
2. Phil Jaskulski


-26,9 kg:
1. Thomas Wolf
3. Adrian Röhrbein
3. Timo Raab


-28,1 kg :

2. Ryon Conne Hör


-28,8 kg:
3. Jonathan Schmidt


-33,9 kg:

3. Finn Konrad


weibliche Jugend U10 :

-25,4 kg:

3. Mia Voigt


-30,2 kg:
3. Marleen Mitzlaf


-32,6 kg:
3. Cara Disselhof


-36,6 kg:

2. Mira Howind

3. Jana Marie Beister
3. Lucy Giebel


Alle Trainer sind stolz auf euch und wir freuen uns auf die weiteren Turniere mit euch!

4. Tora-Cup 09.05.2015
Der Tora-Cup nimmt immer mehr an Beliebtheit zu. Auch in diesem Jahr gingen wieder viele Verein an den Start. Insgesamt kamen 110 Kinder aus der U7 und U10 aus ganz Niedersachsen auf die Matte. Rundum war es eine gelungen Veranstaltung mit viel Spaß und tollen Kämpfen.

Ein großer Dank gilt an die Helfer. Einen tollen Job haben unsere Jugendlichen gemacht, die die Wettkampftische besetzt haben oder Kampfrichter waren. Sehr lecker war wie immer unser Buffet.
Tora-Cup 2014
Am 19.10.2014 richtete die Judo-Sparte des SV Nienhagen zum 3. mal den Tora-Cup aus.
Dieses Turnier wurde vorrangig entwickelt, um Kinder alternativ für den Wettkampfsport zu motivieren.
Durch gewichtsnahe Wettkampfpools, ein einfaches Wertungssystem und dem Motto: „Erklären statt bestrafen und einfach kämpfen lassen“ traten 102 Kinder zu diesem Turnier an. Gemessen am ersten Tora-Cup ist das eine Steigerung von über 100 Prozent.

Da auch unsere Minis Lust aufs Kämpfen hatten, haben wir auch Ihnen die Chance dazu gegeben. Es gab tolle Aktionen und leuchtende Kinderaugen. WIr haben gesehen, wieviel Spaß die Kinder auch mit 4 oder 5 Jahren an diesem Sport haben. Am Ende war dann der verdiente Lohn eine Medaille und eine Urkunde.

Wir bedanken uns bei allen Aktiven, Trainern, Eltern und Helfern, die diesem Turnier-Konzept die Chance gegeben haben. EIn großes Dankeschön an unseren Bezirksvorsitzenden von Lüneburg-Stade Jens Wendtland, der sich bereit erklärt hatte, die Siegerehrung zu übernehmen.

Wir gratulieren allen Kämpfern für ihre tolle Leistung und freuen uns auf den nächsten Tora-Cup.
74 Kämpfer beim Tora-Cup April 2014
Am 27.04.2014 fand zum zweiten Mal der Tora-Cup in Nienhagen statt.

Das Turnier ist speziell für junge Kämpfer gedacht, die noch keine oder kaum Turniererfahrung haben. Im Gegensatz zu den meisten Turnieren durften auch Weiß-Gurte antreten.

Durch ein vereinfachtes Wertungssystem, gewichtsnahen Wettkampfpools und Wegfall von Bestrafungen sollten die Kinder ohne übermäßigen Druck erste Wettkampferfahrungen sammeln.

Während im Vorjahr schon 50 Kämpfer diese Turnierform testeten, konnten wir uns dieses Jahr über noch mehr Teilnehmer freuen. Insgesammt 74 Jungen und Mädchen traten an.
Nach einer kleinen Vorführung des Bewertungssystems und einer kurzen Erwärmung gingen unsere Mädchen an den Start. Mit viel Eifer und Engagement, unterstützt von Trainerin Yvonne Weber, Lara Edling und Lennard Jaskulski, versuchten sie die im Training erlernten Techniken umzusetzen.

Anschließend gingen die Jungen bis 22kg und über 22kg auf die Matte. Auch sie gingen mit viel Einsatzbereitschaft und Mut zu Sache und zeigten tolle Leistungen.
Nach Ende der Kämpfe erhielt jedes Kind eine Urkunde und eine Medaille, was manche Träne schnell wieder vergessen lies.

8. Juni 2013 - TORA-Cup in Nienhagen
Am vergangenen Wochenende sind unsere jungen SVN Judoka zum ersten Mal beim TORA-Cup in Nienhagen auf die Wettkampfmatte gegangen. Trainerin Yvonne Weber, unterstützt von Lara Edling und Lennard Jaskulski (Assistenztrainer), ist mit den jüngsten Judo Kids der Jahrgänge 2005/06/07 auf die Wettkampfmatte gegangen, damit diese nun ihre ersten Wettkampferfahrungen bei einem Anfängerturnier sammeln durften.

Als erstes begannen wieder die Mädchen bei diesem Turnier. Die jungen Kampfanfängerinnen haben sich super geschlagen. Alle haben mit großem Eifer versucht die im Training erlernten Techniken nun unter Wettkampfbedingungen durchzusetzen.

Danach gingen die Jungs bis ca. 22 kg auf die Matte. Alle wurden wieder in gewichtsnahe Pools eingeteilt und konnten ebenfalls ausprobieren wie schwierig es ist seine Techniken durchzusetzen, wenn der Partner sich wehrt.

Als nächstes starteten die Jungs, die schwerer waren als 22 kg. Hier war der Samurai Burgdorf mit großem Aufgebot vertreten. Alle Wettkampfanfänger zeigten tolle Leistungen und sind mit großem Mut in jedes Duell gegangen.



[ pdf-Dokument ]